• 4.3/5
  • 101 Bewertungen
kinderautositz24.net

Kindersitz TestUm Ihnen bei der Suche nach der richtigen Ausrüstung eine weitere Hilfestellung rund um Ihre Reise zu bieten, haben wir uns in diesem Kindersitz Test genauer mit einzelnen Sitzen befasst. Wir beschränken uns auf drei Modelle von den Herstellern Cybex, Maxi-Cosi und Britax Römer, da uns diese am meisten überzeugt haben und ihre herausragenden Qualitäten eine wahre Bereicherung für Ihre Reise darstellen. Im Kindersitz Test stellen wir Ihnen Produkte für alle Altersgruppen vor, sodass in jedem Fall etwas für Sie dabei ist. Machen Sie sich auch ein Bild von den Bewertungen auf Plattformen wie Amazon.

Der Maxi-Cosi Pebble im Kindersitz Test

Maxi-Cosi PebbleDas erste Modell im Kindersitz Test ist für die Jüngsten gedacht. Der Maxi-Cosi Pebble in der Gruppe 0+ ist für seine äußerst einfache Handhabung bekannt. Besonders lebhafte Säuglinge sind oft schwer anzuschnallen, doch bei dem hier vorhandenen offenen Gurtsystem erübrigt sich das Problem, sodass Sie Ihre Kleinen ganz in Ruhe sichern können. Durch die innovative 5-Punkt-Befestigung und dem Side Protection System ist Ihr Kind optimal geschützt. Eine zusätzliche Neuheit im Kindersitz Test stellt hierbei das integrierte Sonnendeck dar, sodass auch Schutz vor leichtem Regen und direkter Sonneneinstrahlung besteht. Für besonders kleine Babys wird ein angepasstes Sitzkissen sowie eine Kopfstütze mitgeliefert, sodass auch längere Reisen bequem bleiben. Angebote für den Maxi-Cosi Pebble finden Sie hier bei Amazon.

Der Römer King Plus im Kindersitz Test

Römer King PlusDas nächste Modell im Kindersitz Test fällt in die Gruppe I für Kinder von 9-18kg. Der King Plus ist besonders gut für Familien mit mehreren Autos geeignet, da die Montage sehr einfach und schnell durchzuführen ist. Das Kind wird gut geschützt durch zusätzliche Spezial-Schulterpolster, die in zahlreichen Tests als optimale Energieverteiler auffielen. Der mehrgliedrige Sitz ist schnell auf den Körper des Kindes einzustellen, was sogar erfolgen kann, wenn Ihr Nachwuchs bereits schläft. Generell wurde bei der Entwicklung sehr auf die Bedürfnisse des Kindes geachtet. Dazu dienen die tiefen, weich gepolsterten Seitenwangen, die höhenverstellbare Kopfstütze sowie die leicht einzustellenden Schultergurte. Im Kindersitz Test war ein einfaches Nachjustieren jederzeit möglich, sodass Ihr Kind immer zufrieden sein wird. Den Römer King Plus in allen Varianten finden Sie hier.

Der CYBEX Pallas im Kindersitz Test

CYBEX PallasMehrfach ausgezeichnet schaffte es der CYBEX Pallas schnell in den Kindersitz Test. Er ist für Kinder ab 9 Monaten geeignet, kann jedoch aufgrund seiner Einstellungsmöglichkeiten bis zum 12. Lebensjahr verwendet werden. Hierbei ist das patentierte Sicherheitskissen von Vorteil, das im Kindersitz Test dem Körper des Kindes mit einem Handgriff optimal angepasst werden konnte. Es ist im Falle eines Aufpralls sicherer als herkömmliche Hosenträgergurtsysteme, da es das Prinzip eines aufgeblasenen Airbags nachahmt und so die Aufprallenergie aufnimmt und verteilt. Gleichzeitig bietet es höheren Komfort, da das Kind seinen Oberkörper freier bewegen und auch nach draußen sehen kann. Hier finden Sie den CYBEX Pallas.